Übersicht

Parteileben

Bundeskanzler a.D Gerhard Schröder ehrt Horst Milde in Oldenburg für 60 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

Am Dienstag hat die SPD Eversten ihre langjährigen Mitglieder mit einer besonderen Veranstaltung geehrt. Vor zahlreichen Freunden und Wegbegleitern wurde das Engagement von Horst Milde durch eine Laudatio von Gerhard Schröder gewürdigt. Er erinnerte u.a. daran, dass ohne die gemeinsame Arbeit als Ministerpräsident und Landtagspräsident die Namensgebung für die Carl-von-Ossietzky- Universität nie stattgefunden hätte.

SPD-Kundgebung mit Martin Schulz in Leer

Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments, wird am kommenden Montag, 29. August, auf einer Kundgebung der SPD im Kreis Leer sprechen. Die Veranstaltung findet auf dem Ernst-Reuter-Platz in Leer statt. Ab 18.00 Uhr beginnt das Vorprogramm mit dem Musiker Oliver Jüchems und um 19.00 Uhr spricht Martin Schulz.

Zukunft der Arbeit in der Region: SPD-Generalsekretärin zu Gast bei Dennis Rohde

Katarina Barley im Austausch mit Gewerkschaftern Bei einem Fachgespräch zur Zukunft der Arbeit in der Region hat sich die Generalsekretärin der SPD, Dr. Katarina Barley, mit zahlreichen Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern sowie Betriebsrätinnen und Betriebsräten ausgetauscht. Die Veranstaltung im City-Club-Hotel Oldenburg auf Einladung des SPD-Bezirks Weser-Ems moderierte der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD).

Bürgermeister/in gesucht!

Die SPD in Essen/Oldb. will bei der Bürgermeisterwahl am 11. September der CDU nicht kampflos das Feld überlassen und eine politische Alternative bieten. Daher sucht sie bis zum 31. Mai 2016 mit Hilfe von Zeitungsannoncen und einer Online-Suche unter www.stellenanzeigen.de eine/n geeigneten Kandidat/in.

Groote geht an den Start!

Die „Landratsmacher“ der SPD im Landkreis Leer nominieren Matthias Groote für das Amt des Landrats! (oaf) Der SPD-Bezirk Weser-Ems gratuliert dem Europaabgeordneten Matthias Groote zu seiner Nominierung zum Landtratskandidaten im Landkreis Leer! Einstimmig nominierte die Delegiertenkonferenz der SPD Leer in Westoverledingen Groote nach einer überzeugenden Vorstellungsrede.

SPD Niedersachsen wählt Hanne Modder MdL und Olaf Lies MdL mit überwältigender Mehrheit erneut zu Stellvertretern von Stephan Weil

Hanne Modder und Olaf Lies (94,9 %) wurden auf dem Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit in ihren Ämtern als stv. Landesvorsitzende der SPD Niedersachsen bestätigt. Modder erreichte 186 Ja-Stimmen (93,9 Prozent) und Lies 188 Ja-Stimmen (94,9 %)! ¨ Der alte und neue Landesvorsitzende Stephan Weil wurde mit 94,6 Prozent in seinem Amt bestätigt. Damit geht der SPD-Landeschef mit einem sehr guten Ergebnis in die dritte Amtszeit.

Erstes Basisvotum der SPD Osnabrück kommt gut an

Unterstützung auch vom niedersächsischen Ministerpräsidenten und SPD-Landesvorsitzenden Stephan Weil Die SPD Osnabrück führt zum ersten Mal unter ihren Mitgliedern ein Basisvotum zum Kommunalwahlprogramm durch. Die SPD-Mitglieder sollen ihr Votum zu acht zentralen Osnabrücker Zukunftsthemen abgegeben. Der SPD Osnabrück sind dabei drei Dinge besonders wichtig: Wahlbeteiligung erhöhen, Partizipation stärken und zum Mitmachen anregen.

Großartiger Vertrauensbeweis für Hanne Modder

Turnusmäßiger Bezirksparteitag zog Bilanz und ehrt ehrenamtliche Flüchtlingshelfer Lingen (rh/oaf). Geprägt von der Situation des Flüchtlingszuwachses und der Diskussion um VW und die Bedeutung von Arbeitnehmerrechten in der Region hat die SPD Weser-Ems ihren Bezirksparteitag am 10.10.2015 in Lingen abgehalten. Vorstandswahlen, die Rede des stv. Parteivorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel und Beratung zahlreicher Anträge - diese Programmpunkte prägten weiterhin den Bezirksparteitag Weser-Ems.

SPD Weser-Ems fördert Kandidatinnen zur Kommunalwahl 2016

Mit großer Mehrheit hat der Kleine Bezirksparteitag der Weser-Ems-SPD in Wardenburg am 9. September neue Richtlinien zur Aufstellung von Kandidatinnen und Kandidaten bei den Kommunalwahlen beschlossen und dabei die Beteiligung der Frauen deutlich gestärkt. Damit ist der Bezirk Weser-Ems innerhalb der SPD Niedersachsen weit vorn.

SPD Bezirk Weser-Ems trauert um Egon Bahr

Der frühere enge Freund und Berater Willy Brandts starb am Donnerstag im Alter von 93 Jahren. Egon Bahr war Journalist, Friedenspolitiker und Architekt der deutschen Einheit. Egon Bahr wurde 1922 geboren, machte 1940 sein Abitur in Berlin. Während der Herrschaft der Nationalsozialisten durfte Bahr, da seine Großmutter jüdisch war, nicht studieren. Gleichwohl nahm er als Soldat am 2. Weltkrieg teil.

„Einheitliches europäisches Wahlsystem“

SPD-Europaabgeordneter Matthias Groote vertrat SPD-Bezirk Weser-Ems in Budapest Leer/Budapest. Um ein Zeichen für Presse- und Meinungsfreiheit zu setzen, richtete die Sozialdemokratische Partei Europas (SPE) ihren alle zwei Jahre stattfindenden Parteitag in Budapest aus. In Ungarn sind diese Freiheitsrechte eingeschränkt.

91,7 Prozent: Johanne Modder als SPD-Fraktionsvorsitzende bestätigt

Der SPD-Bezirk Weser-Ems gratuliert seiner Bezirksvorsitzenden Johanne Modder zur Wiederwahl als Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion. Modder (54, Bunde) wurde bei der Vorstandswahl mit einer Zustimmung von 91,7 Prozent bestätigt: „Ich freue mich über das Ergebnis. Für mich ist es eine Ehre und eine Auszeichnung, Vorsitzende dieser Fraktion sein zu dürfen. Wir sind ein tolles Team und arbeiten weiterhin gemeinsam leidenschaftlich für die Zukunft unseres Landes“, so Modder.

Arbeit der Zukunft gestalten

Nach dem 125-jährigen Jubiläum des 1. Mai-Feiertages hat der Bezirksvorstand der SPD Weser-Ems eine positive Bilanz sozialdemokratischer Politik gezogen. Die SPD ist die Partei der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. "Wir haben viel erreicht für eine gerechte Ordnung auf dem Arbeitsmarkt. Arbeit erhält wieder den Stellenwert, den sie verdient", stellte die Bezirksvorsitzende Johanne Modder fest:

SPD Bezirk Weser-Ems trauert um Dieter Sündermann

Der langjährige Bezirksvorsitzende der SPD–Arbeitsgemeinschaft für Seniorinnen und Senio-ren im Bezirk Weser-Ems, Dieter Sündermann, ist nach langer Krankheit verstorben. Mit Dieter Sündermann ist von Anfang an der Aufbau der Seniorenarbeitsgemeinschaft 60plus verbunden. Gemeinsam mit engagierten Mitstreitern trat er früh für die Belange der älteren Mitmenschen ein. Der „Wahl-Oldenburger“ wurde nach seiner fast 20-jährigen Zeit als 60plus-Bezirksvorsitzender zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Regierungsmotor legt Arbeitsprogramm vor

Auf der einen Seite der Motor der Koalition. Auf der anderen der Blick über den Tag hinaus. Auf der Vorstandsklausur im brandenburgischen Nauen stellt die SPD erste Weichen für die Zeit nach der Großen Koalition – und wirbt für eine neue Ost- und Entspannungspolitik. Für Waffenlieferungen in die Ukraine gab es eine klare Absage.

Großes Interesse an SPD-Bundespolitik

Fraktionschef Thomas Oppermann zu Gast bei Dennis Rohde Über 170 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung zur Diskussionsveranstaltung des örtlichen Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde (SPD) in die Aula des Neuen Gymnasiums gefolgt. Zu Gast auf dem Podium war der Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann. Er zog eine Zwischenbilanz der Großen Koalition.

SPD Weser-Ems startet Programmdebatte 2015

Oldenburg. Die SPD in Niedersachsen will das wahlkampffreie Jahr 2015 nutzen, um die inhaltliche Debatte voranzutreiben. Neben der unbestrittenen Kompetenz als soziale Kraft wollen die Sozialdemokraten im „Programmjahr 2015“ vor allem ihr Wirtschaftsprofil stärken. Dieses Vorhaben präsentierte Detlef Tanke, Generalsekretär der Landespartei, vor dem SPD-Bezirksvorstand Weser-Ems in Wardenburg.

SPD Frauen besuchen Fregatte Hamburg

ASF-Bezirksvorstand Weser-Ems zu Gast in Wilhelmshaven Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) besuchte am vergangenen Wochenende die Fregatte „Hamburg“, um sich vor Ort über Frauen in der Bundeswehr und deren Karrieremöglichkeiten zu informieren.

Morgen: Livestream vom SPD-Parteikonvent

Der 5. Parteikonvent der SPD kommt am Samstag, den 20. September 2014, im Willy-Brandt-Haus zusammen. Der Konvent ist das höchste Beschlussgremium der SPD zwischen den ordentlichen Bundesparteitagen. Im Zentrum der Beratungen stehen die internationale Lage sowie die digitale Zukunft unserer Gesellschaft. Die Rede des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel und die anschließende Debatte zum Thema „Die digitale Zukunft unserer Gesellschaft“ können live im Internet verfolgt werden.