Übersicht

Bürgergesellschaft

Gutschein eingelöst – Gespräch mit dem Dachverband der katholischen Jugendverbände und den Jusos Vechta

Effektive und gute Jugendarbeit lebt vom Austausch – Deshalb haben sich Vertreter des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend, Landesverband Oldenburg (BDKJ), dem Dachverband der katholischen Jugendverbände im Oldenburger Land mit den Jusos Vechta und der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag getroffen. „Ich…

Pressemitteilung: LEB erhält Fördermittel in Höhe von 158.501,78 Euro

Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag berichtet, dass im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft die Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. (LEB) in Huntlosen Fördermittel in Höhe von 158.501,78 Euro erhält. Die Förderung bekommt die LEB nach erfolgreicher…

Start der Fairen Woche 2018

„Mit dem Kauf von FairTrade-Produkten kann jeder Einzelne unterstützen, dass Produzenten einen gerechten Preis für ihr Produkt erhalten“, betont die SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag in Hinblick auf die heute startende Faire Woche. Die Faire Woche findet in diesem Jahr vom 14.

Mittagspost Wahlkreis 06/2018

Die neue Mittagspost aus dem Wahlkreis berichtet von dem Gespräch von Susanne Mittag zum Tierwohllabel mit Bundesministerin Julia Klöckner in Bonn, Besuchen des BBK, THW, BSI und des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Zudem war Susanne Mittag bei dem Geflügelproduzenten Heidemark in…

Besuch der EUTB in Delmenhorst

Zuhören, Zeit nehmen und gemeinsam Lösungen erarbeiten. Das ist die Aufgabe der unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) in Delmenhorst. Mit knapp 95.000 Euro fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales das neue Beratungsangebot. „MenschSein stärken!“. Das ist der Leitsatz der Internationale…

Weniger Befristungen, mehr Sicherheit!

Jede zweite Befristung ist sachgrundlos. Insgesamt arbeiten knapp drei Millionen Menschen in befristeten Arbeitsverhältnissen. „Die sachgrundlose Befristung war ein großer Streitpunkt mit der Union. Am Ende hat sich die SPD durchgesetzt und Kettenbefristungen stark eingeschränkt“, berichtet die Bundestagsabgeordnete Susanne…

Otto-Wels-Preis für Demokratie: Dennis Rohde ruft zur Teilnahme am Wettbewerb auf

Engagierten Bürgerinnen und Bürgern winken Geldpreise und Programm in Berlin Der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), ruft zur Teilnahme am Wettbewerb "Otto-Wels-Preis für Demokratie" auf. Mit dieser Auszeichnung prämiert die SPD-Bundestagsfraktion gemeinnützige Initiativen, Vereine und Projekte, die sich für lebenswerte Dörfer und Stadtteile engagieren.

MdB Johann Saathoff im Arbeitseinsatz bei der Rentnergang in Suurhusen

Jeden Donnerstag um neun Uhr ziehen sie los, die Rentner der ehrenamtlichen Rentnergang in Suurhusen. Irgendwas sei immer zu tun, so Gerd Müller als einer der 11 Personen starken Gruppe, die sich vor 12 Jahren gegründet hat. Alles was nötig sei im Dorf, werde repariert, gepflegt und wieder in Stand gesetzt oder neue Beete geschaffen, so die Rentnergang. Ob beim Sportverein Concordia Suurhusen, bei der Kirche oder direkt für die Gemeinde, die Rentnergang kümmert sich.

Nicht auf die Zukunft warten. Machen!

Zukunft, Gerechtigkeit und Europa. Das sind die Kernthemen des Plans, den Martin Schulz am Sonntag vor vielen Hundert Gästen auf der Veranstaltung „Das moderne Deutschland“ vorstellte. Er werde in die Zukunft investieren, damit unsere Kinder mindestens genauso gut leben können wie wir. Und zwar massiv: in Schulgebäude, in gut ausgebildete Lehrkräfte, in modernste Ausstattung – gemeinsam mit den Ländern und Gemeinden.