Matthias Groote: Biomasse aus dem Dornröschenschlaf erwecken

Brüssel/Emden. – Das Europäische Parlament hat heute mit großer Mehrheit den Initiativ-Bericht zur Förderung von Anbaupflanzen für nicht Ernährungszwecke angenommen. „Damit hat das EU-Parlament ein klares Bekenntnis pro Biomasse abgegeben. Wenn die Biotreibstoffe im Automobilbereich, bei der Wärmeerzeugung unserer Häuser und bei der Produktion von Elektrizität eine wichtige Rolle einnehmen soll, dann muss der Anbau von spezifischen Pflanzen für die Energieproduktion gefördert werden.“ erklärt der SPD-Europaabgeordnete aus Weser-Ems Matthias Groote.